In Ihrem Browser ist Javascript deaktiviert. Javascript muss zur korrekten Darstellung der Website sowie zum Funktionieren des Ticketshops aktiviert sein!


Telefon:

0228 43 36 80 70


  Datum Ort
Ensemble déjà vu - Am Schwarzen See 27.02.2020 um 20:00 Uhr Theatersaal
Ensemble déjà vu - Am Schwarzen See 28.02.2020 um 20:00 Uhr Theatersaal
Onkel Willibald will baden - und weitere heitere Katastrophen von Hermann Harry Schmitz 01.03.2020 um 11:30 Uhr Brotfabrik
 

Soniq - Dance


Archivansicht: 13. Januar 2020 um 20:00 Uhr Theatersaal

Das Musikerkollektiv SONIQ wurde 2016 von der deutschen Saxofonistin und Komponistin Christina Fuchs, dem südindischen Perkussionisten Ramesh Shotham und dem deutsch-indischen Komponisten und Pianisten Jarry Singla gegründet. Drei in Köln ansässige Künstler, die einen Schwerpunkt ihrer Arbeit in interkulturellen Projekten sehen und den unterschiedlichsten Musikarten mit vorbehaltloser Offenheit gegenüber stehen: Neue und Zeitgenössische Musik, Jazz, indigene und folkloristische Traditionen, improvisierte Musik, klassische Musik, experimentelle Popmusik, Alte Musik, elektronische Musik. Um die künstlerischen Horizonte der Projekte zu erweitern, konzipiert SONIQ mit „Dance“ erstmals ein spartenübergreifendes Projekt. Dazu eingeladen werden die südindische Bharatanatyam Tänzerin Meera Varghese und die zeitgenössische Tänzerin Benedetta Reuter.

Trailer zum Konzert

Website des Projektes

zurück zur Übersicht
 
tickets