In Ihrem Browser ist Javascript deaktiviert. Javascript muss zur korrekten Darstellung der Website sowie zum Funktionieren des Ticketshops aktiviert sein!


Telefon:

0228 43 36 80 70


  Datum Ort
Kunst gegen Bares Bonn 02.12.2020 um 20:00 Uhr Internet
Tom Daun - Irish Harp & English Carols 10.12.2020 um 20:00 Uhr Ev. Versöhnungskirche
Bonn University Shakespeare Company - Online Buscival 11.12.2020 um 20:00 Uhr Internet
 

CIRCE theatre - Ein Abend über die Einsamkeit


Archivansicht: 26. Juni 2020 um 20:00 Uhr Theatersaal
Foto: Viola Bender

Niemand von uns ist so allein, wie er glaubt.

Fünf Personen teilen ihre Erfahrung der letzten drei Monate. Eine Frau stellt fest, dass ein Nagetier in ihre Wand eingezogen ist und sich nun jede Nacht zu Wort meldet. Ein junger Mann berichtet von dem Löwen, der bei ihm wohnt und viel zu oft vor seiner Türschwelle liegt. Eine Dichterin erzählt ein magisches Märchen über eine große Liebe, in dem nichts so ist, wie es scheint.

CIRCE theatre präsentiert einen Abend über die Einsamkeit, über die Kraft der Musik und die Macht des Theaters. Eine lebende Chronik über eine besondere Zeit. Mit einem neuen Lied von Clara Clasen.

CIRCE theatre wurde im Jahr 2019 in Bonn von Mitgliedern der Bonn University Shakespeare Company gegründet, um zeitgenössisches internationales Theater nach Bonn zu bringen und von hier aus in die Welt zu tragen. The Silenced Symphony, ein neues Stück von Elisabeth Lewerenz (Fancies, How We Begin) mit Musik von Clara Clasen (Sugar & Morphine, Cyanide & Cream) über Ludwig van Beethoven, den Preis der Liebe und die Macht des Geschichtenerzählens, wird im Sommer 2021 auf der Brotfabrik Bühne und am Edinburgh Fringe Festival Premiere feiern. Gefördert von BTHVN 2020.

in deutscher und englischer Sprache

zurück zur Übersicht
 
tickets