In Ihrem Browser ist Javascript deaktiviert. Javascript muss zur korrekten Darstellung der Website sowie zum Funktionieren des Ticketshops aktiviert sein!


Telefon:

0228 43 36 80 70


  Datum Ort Preis  
Petra Kalkutschke & Axel Gottschick - Die Witwe von Pisa und andere Zwischenfälle
Eine italienische Matinee zwischen Prosecco und abgeschnittenen Ohren
24.03.2019 11:30 Uhr Kino in der Brotfabrik 12 / 7,50 Tickets kaufen
Impala Ray & Joe Laureys
Festival Over the Border
24.03.2019 19:00 Uhr Theatersaal 25,40 Tickets kaufen
Botticelli Baby
Festival Over the Border
25.03.2019 20:00 Uhr Theatersaal 25,40 Tickets kaufen

* Die Kasse öffnet 30 Minuten vor Beginn der Vorstellung. Nach Veranstaltungsbeginn ist in der Regel kein Einlass möglich.
Preiskategorie I: voller Eintrittspreis
Preiskategorie II: Ermäßigung für Auszubildende, Zivil- und Wehrdienstleistende, Bonn-Ausweis-Inhaber, Bezieher von Arbeitslosengeld, Schüler, Studenten

 

Ensemble Asterion - A Feast of Music

Elisabeth Wirth (Blockflöte), Maximilian Volbers (Blockflöte), Andreas Gilger (Cembalo)


Datum Ort Preis  
03. Februar 2018 um 20:00 Uhr Theatersaal 17,- / 9,- Euro Tickets kaufen
Foto: Andre Hinderlich

Am zweiten Abend unseres Konzertwochenendes widmet sich das junge Asterion Ensemble den verschiedenen Stilrichtungen und Traditionen vor allem der Kunstmusik des englischsprachigen Raums. Einen ganz besonders reichhaltigen, musikalischen Genuss stellt das frühe Repertoire Englands von 1660 - 1700 dar. Es vermischen sich Stile ganz unterschiedlicher historischer Traditionen, wie beispielsweise die antikisierende, neo-elisabethanische Polyphonie (Matthew Locke), das Rustikal-Ländliche (John Playford), dazu kommen die bukolischen Farben der höfischen Masque. Das Asterion Ensemble, bestehend aus drei hervorragenden jungen Musikern der Alte Musik Szene, die alle beim Deutschen Musikwettbewerb hervorstachen, begibt sich als Broken Consort auf eine besonders farbige, fantasievolle - ja - fantastische Reise.

zurück zur Übersicht
 
tickets