In Ihrem Browser ist Javascript deaktiviert. Javascript muss zur korrekten Darstellung der Website sowie zum Funktionieren des Ticketshops aktiviert sein!


Telefon:

0228 43 36 80 70


  Datum Ort Preis  
Ensemble déjà vu - Am Schwarzen See
von Dea Loher
27.02.2020 20:00 Uhr Theatersaal 14 / 8 Tickets kaufen
Ensemble déjà vu - Am Schwarzen See
von Dea Loher
28.02.2020 20:00 Uhr Theatersaal 14 / 8 Tickets kaufen
Onkel Willibald will baden - und weitere heitere Katastrophen von Hermann Harry Schmitz
Groteske Geschichten gelesen und gelebt von Martin Bross
01.03.2020 11:30 Uhr Brotfabrik 10 / 6,50 Tickets kaufen

* Die Kasse öffnet 30 Minuten vor Beginn der Vorstellung. Nach Veranstaltungsbeginn ist in der Regel kein Einlass möglich.
Preiskategorie I: voller Eintrittspreis
Preiskategorie II: Ermäßigung für Auszubildende, Zivil- und Wehrdienstleistende, Bonn-Ausweis-Inhaber, Bezieher von Arbeitslosengeld, Schüler, Studenten

 

tanzfuchs produktion - Mischpoke

Into the Fields


Datum Ort Preis  
09. Mai 2020 um 16:00 Uhr Theaterwerkstatt 8 / 6 Tickets kaufen
Foto: Meyer Originals

verknäult, verbeult, obenauf und untendrunter, verwoben, verheddert, verfranzt, miteinander und durcheinander, verrutscht, zerrissen, chaotisch, eine Kohorte, eine Meute, ein ganzes Rudel, die MISCHPOKE!
Der Jiddismus MISCHPOKE, steht für Familie, Gesellschaft, Sippschaft.
Jede(r) ist jemandes Kind, doch Familienkonstellationen sind so vielfältig wie Beziehungen zwischen Menschen nur sein können. Das Tanzstück MISCHPOKE spielt berührend und humorvoll, sowie energisch und impulsiv mit dem Beziehungsgeflecht zwischen familiären Generationen. In dem Teilhabe-Projekt mit professionellen Tanzschaffenden und ihren Kindern zwischen 3 und 71 Jahren werden die Potentiale, Veränderungen und verschiedenen Qualtäten der Körpergefüge zwischen den Performer*innen durchleuchtet und zerwühlt. Eine MISCHPOKE mit Tentakel und Fühler zieht durch den Raum, um gemeinsam mit dem Publikum den Kosmos Verwandtschaft neu zu entdecken.
"Ich bin der Meinung, dass Babys selten, gehegt und kostbar sein sollten. Und Verwandtschaft sollte üppig, unerwartet, dauerhaft und kostbar sein." Donna Haraway

Credits:
Von und mit: Antonia Ritzenhoff, Arthur Schopa, Caspar Winkelmann, Emily Welther, Barbara Fuchs, Jörg Ritzenhoff, Karel Vanek, Louis Schopa, Lovi Voigt, Lucas Cualbu, Nora Pfahl, Odile Foehl, Pella Voigt, Sonia Mota / Sara Boehm / Idee und Regie: Barbara Fuchs / Komposition: Jörg Ritzenhoff / Licht: Wolfgang Pütz und Barbara Fuchs / Kostüme: Stefanie Bold / Dramaturgie: Henrike Kollmar und Ursula Nill  / P&Ö Arbeit: Kerstin Rosemann

„MISCHPOKE“ ist eine Produktion von tanzfuchs PRODUKTION in Kooperation mit den ehrenfeldstudios, koproduziert durch das tanzhaus nrw im Rahmen von Take-off: Junger Tanz, gefördert durch das Kulturamt der Landeshauptstadt Düsseldorf sowie das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW. Weiterhin gefördert durch das Kulturamt der Stadt Köln, der Kunststiftung NRW, das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW und der RheinEnergieStiftung Kultur. Residenz im Rahmen der NRW Mittelzentren Förderung Bonn.

zurück zur Übersicht
 
tickets