In Ihrem Browser ist Javascript deaktiviert. Javascript muss zur korrekten Darstellung der Website sowie zum Funktionieren des Ticketshops aktiviert sein!


!! neue Telefonnummer !!

0228 43 36 80 70

ab 09. März 2016


  Datum Ort Preis  
VERA ONDRAŠÍKOVÁ - Guide
26.06.2017 20:00 Uhr Theatersaal 15 / 9€ Tickets kaufen
Christophe Coin / Davit Melkonyan, Violoncello - „Bernhard Romberg zum Geburtstag“
Duos für zwei Violoncelli opp. 9 und 33 (Auszüge)
29.06.2017 20:00 Uhr Atelier Franke, Ließemer Str 3, 53343 Wachtberg 20 / 10€ Tickets kaufen
„Der Minister von Lankaran“ von: Mirza Fathali Akhundzadeh
Musical-Komödie in persischer Sprache
01.07.2017 19:30 Uhr Theatersaal 15 / 9 Euro Tickets kaufen

* Die Kasse öffnet 30 Minuten vor Beginn der Vorstellung. Nach Veranstaltungsbeginn ist in der Regel kein Einlass möglich.
Preiskategorie I: voller Eintrittspreis
Preiskategorie II: Ermäßigung für Auszubildende, Zivil- und Wehrdienstleistende, Bonn-Ausweis-Inhaber, Bezieher von Arbeitslosengeld, Schüler, Studenten

 

Christopher Dell Trio - DRA / Heiner Schmitz – Organic Underground

Jazzfest Bonn


Datum Ort Preis  
19. Mai 2017 um 19:00 Uhr Theatersaal 30 / 25 € Tickets kaufen
Foto: Nadine Targiel

Seit 1998 arbeitet das Ensemble DRA an einer spezifischen Form zeitgenössischer Musik mit hohen Improvisationsanteilen. Hinter DRA verbergen sich die Initialen der drei Musiker Christopher Dell (Vibraphon), Christian Ramond (Bass) und Felix Astor (Schlagzeug), DRA steht aber auch für „dynamic-related action“. Und mit Dynamik haben die Aktionen des Trios wahrlich viel zu tun, das musikalische Geschehen pulsiert ohne Unterlass. Nun hat die Band ihr drittes Programm auf CD gebannt, 3rd Critique, mit dem sie ihre Forschungen am rhythmisch und harmonisch Machbaren auf eine neue Ebene hebt. Dieses Ensemble öffnet mit atonalen Sprungkaskaden und einem hochdifferenzierten Spiel neue Klangwelten.

Der Komponist und Saxophonist Heiner Schmitz hat für sein 2016 gegründetes Projekt Organic Underground Stücke geschrieben, die gleichermaßen in Herz, Hirn und Beine gehen. Neben einer knackigen Bläserfrontline, bestehend aus Heiner Schmitz und Ludwig Nuss, dem Lead-Posaunisten der WDR Big Band, wird das Programm vor allem durch die soulig-jazzigen Klangfarben der Hammond Orgel, gespielt von Dirk Schaadt, geprägt. Und wenn mit Gitarrist Martin Feske und Drummer Florian Bungardt zwei absolute Groove-Spezialisten das Quintett komplettieren, darf man auf einen abwechslungsreichen Abend voller Energie mit eingängigen Stücken und intelligenten Improvisationen gespannt sein.

zurück zur Übersicht
 
tickets