In Ihrem Browser ist Javascript deaktiviert. Javascript muss zur korrekten Darstellung der Website sowie zum Funktionieren des Ticketshops aktiviert sein!


Telefon:

0228 43 36 80 70


  Datum Ort Preis  
Musik im Spiegel der Religionen
mit Maria Jonas, Bassem Hawar, Georg Brinkmann und Bernd Spehl
17.10.2019 20:00 Uhr Theatersaal 10 Details in der Beschreibung!
Alanus Hochschule
4. Studienjahr // Szenen der Weltliteratur
20.10.2019 19:00 Uhr Theatersaal  
Alanus Hochschule
4. Studienjahr // Szenen der Weltliteratur
21.10.2019 16:00 Uhr Theatersaal  

* Die Kasse öffnet 30 Minuten vor Beginn der Vorstellung. Nach Veranstaltungsbeginn ist in der Regel kein Einlass möglich.
Preiskategorie I: voller Eintrittspreis
Preiskategorie II: Ermäßigung für Auszubildende, Zivil- und Wehrdienstleistende, Bonn-Ausweis-Inhaber, Bezieher von Arbeitslosengeld, Schüler, Studenten

 

Maria Jonas / Bassem Hawar - Die Pilgerreisen des Ritter Arnold von Harff

Konzert in der Ev. Versöhnungskirche Bonn-Beuel


Datum Ort Preis  
14. Februar 2019 um 20:00 Uhr Ev. Versöhnungskirche Bonn-Beuel 13 / 10 / 7 Tickets kaufen

Der Ritter Arnold von Harff, Herr zu Nierhoven, Erbkämmerer in Geldern wurde 1471 als zweiter Sohn des Adam von Harff und seiner Ehefrau Rikarda von Hoemen auf Schloss Harff bei Kaster nahe Bedburg geboren. 1496 brach er von Köln aus zu einer abenteuerlichen Weltreise auf, die ihn zu den großen Pilgerzielen der Christenheit nach Rom, Jerusalem und Santiago de Compostela führte über Frankreich, Italien, den Balkan, Palästina, Syrien, das Osmanische Reich und iberische Halbinsel. Er legte mehrere tausend Kilometer mit verschiedenen Verkehrsmitteln zurück und war insgesamt vom Aufbruch in Köln am 7. November 1496 bis zur Wiederkehr am 10. Oktober 1498 - zwei volle Jahre unterwegs. Über seine Pilgerreise führte er Buch. In ihrem Programm wollen Maria Jonas und Bassem Hawar Musik einiger der Stationen seiner Pilgerreise zu Gehör bringen. Sie stammen aus ganz Europa, einige aus dem Orient und sie sind nicht nur fromme Zeugnisse einer vergangenen Epoche, sondern auch ein beeindruckendes musikalisches und kulturelles Gesamtkunstwerk.

zurück zur Übersicht
 
tickets