In Ihrem Browser ist Javascript deaktiviert. Javascript muss zur korrekten Darstellung der Website sowie zum Funktionieren des Ticketshops aktiviert sein!

Anstehende Veranstaltungen

24.01.2017

Theatergruppe des Friedrich-Ebert Gymnasium - Eine Odyssee

nach Ad de Bont

24.01.2017 um 19:00 Uhr

(Theatersaal)

 

Der Projektkurs Theater der Q1 am FEG Bonn präsentiert seine Interpretation der homerischen Odyssee in einer Fassung von Ad de Bont.
Odysseus -König von Ithaka- möchte nach seinem glorreichen Sieg im trojanischen Krieg mit seinen Männern nach Hause zurückkehren. Jedoch hängt sein Schicksal von den Göttern ab und die sind nicht alle auf seiner Seite. So wird Odysseus zur Puppe im Spiel der hohen Mächte. Zu allem Übel ist sein Thron auf Ithaka gefährdet. Nach zwanzig Jahren ohne Nachricht vom Helden von Troja verlangt das Volk einen neuen König und Penelope –Odysseus Frau- wird bedrängt erneut zu heiraten. Auch ihr Sohn Telemachos muss um sein Erbe und sein Leben bangen.
Wird Odysseus es trotz allem schaffen Penelope und Telemachos wieder in die Arme zu schließen und seine Krone zu retten?
Begleitet Odysseus und seine Gefährten auf ihrer Reise durch gefährliche Gewässer, vorbei an Fabelwesen und Göttern, und erlebt das antike Drama aus vielen verschiedenen Perspektiven und mit einigen Zeitsprüngen ganz neu!

Details

 

25.01.2017

Theatergruppe des Friedrich-Ebert Gymnasium - Eine Odyssee

nach Ad de Bont

25.01.2017 um 10:00 Uhr

(Theatersaal)

 

Der Projektkurs Theater der Q1 am FEG Bonn präsentiert seine Interpretation der homerischen Odyssee in einer Fassung von Ad de Bont.
Odysseus -König von Ithaka- möchte nach seinem glorreichen Sieg im trojanischen Krieg mit seinen Männern nach Hause zurückkehren. Jedoch hängt sein Schicksal von den Göttern ab und die sind nicht alle auf seiner Seite. So wird Odysseus zur Puppe im Spiel der hohen Mächte. Zu allem Übel ist sein Thron auf Ithaka gefährdet. Nach zwanzig Jahren ohne Nachricht vom Helden von Troja verlangt das Volk einen neuen König und Penelope –Odysseus Frau- wird bedrängt erneut zu heiraten. Auch ihr Sohn Telemachos muss um sein Erbe und sein Leben bangen.
Wird Odysseus es trotz allem schaffen Penelope und Telemachos wieder in die Arme zu schließen und seine Krone zu retten?
Begleitet Odysseus und seine Gefährten auf ihrer Reise durch gefährliche Gewässer, vorbei an Fabelwesen und Göttern, und erlebt das antike Drama aus vielen verschiedenen Perspektiven und mit einigen Zeitsprüngen ganz neu!

Details

 

26.01.2017

Norðan - North Atlantic Soundscapes

Celtic Harp & Nordic Fiddle

26.01.2017 um 20:00 Uhr

(Theatersaal)

 

Die Inselwelt im Nordatlantik inspiriert die Musik von Norðan: Tory Island im Nordwesten Irlands, die schottischen Hebriden, die Shetland Inseln, im Osten die Lofoten, im Norden Island und mittendrin: die 18 Inseln des Färöer Archipels. Die färöische Geigerin Angelika Nielsen und Harfenist Thomas Loefke verbinden in ihren Klanglandschaften ihre eigenen Kompositionen mit Musik von den Färöern und aus Irland und lassen die Inselwelt lebendig werden.

Website der Band

Details

 

30.01.2017

Theaterworkshop der Musikstation - Animal Conference

Abschlusspräsentation

30.01.2017 um 19:30 Uhr

(Theatersaal)

 

Zwischen September 2016 und Januar 2017 erarbeiten Jugendliche zwischen 14 und 19 Jahren in einem Theaterworkshop das Stück „ Animal Conference“. Themen, wie Massentierhaltung, Umweltverschmutzung, Ausbeutung und Klimawandel stehen im Mittelpunkt der Produktion. die Jugendlichen entwickeln ihre Rollen weitgehend selbst, sie bestimmen also selbst, wie groß oder klein ihre Rolle ist. Ende Januar stellen sie die Ergebnisse des Workshops auf der Bühne der Brotfabrik vor.

Details

 
 

Alle Veranstaltungen

Facebook Twitter Googleplus


Unser Winterprogramm ist online!


Der Vorverkauf für die Veranstaltungen bis einschl. Februar läuft. Karten bekommen Sie online und bei allen BonnTicket - Vorverkaufsstellen im Rheinland.


 
tickets