In Ihrem Browser ist Javascript deaktiviert. Javascript muss zur korrekten Darstellung der Website sowie zum Funktionieren des Ticketshops aktiviert sein!

Anstehende Veranstaltungen

25.01.2018

Theater UHU - Die Dreigroschenoper

25.01.2018 um 20:00 Uhr

(Theatersaal)

 

Willkommen im Zirkus Uhu! Finger aus der Nase und aufgepasst: unsere Gaukler haben lange Finger und scharfe Messer. Heute wird die Dreigroschenoper gegeben. Eine Oper so opulent wie sie nur Bettler erträumen können. In fliegendem Wechsel schlüpfen die Uhus in diverse Rollen und Rolle rückwärts wieder zurück in die Zirkuskapelle. Es werden Gassenhauer geschmettert, Freunde verraten und Herzen gebrochen. Also kommense rein, dann könnense rauskiecken und das Leben in all seiner schillernden Verkommenheit bewundern.

Mit: Stefan Behrens, Elsa Bleeck, Christiane Goepel, Regina Klinkenberg, Petra Marx, Wolfgang Marx-Bansemer, Michael Schneider, Norbert Schmelz
Regie: Volker Maria Engel
Musikalische Leitung: Berthold Wicke
Band: Berthold Wicke, Matthias Höhn, Regina Klinkenberg

Gefördert vom Kulturamt der Bundesstadt Bonn

Details

 

26.01.2018

Theater Kranewit - Drei Erdbeeren im Schnee

für Kindergärten

26.01.2018 um 10:00 Uhr

(Theatersaal)

 

Ein Märchen über Missgunst, Neid und die Macht verborgener Kräfte. Im tiefsten Winter schickt die Stiefmutter die Tochter in den Wald, um Erdbeeren zu holen. Ein Kleid aus Papier und ein Stück trocken Brot ist alles, was das Kind mit auf den Weg bekommt. Es werden Gift und Galle, Gold und Kröten gespuckt. Doch es wäre kein Märchen, wenn nicht am Ende das Böse bestraft und das Gute belohnt würde.
Nach dem Märchen der Brüder Grimm: Drei Männlein im Walde.

Im Rahmen von „Kunst in die Provinz“

Karten für unsere Vormittags-Vorstellungen für Kindergärten und Schulen erhalten Sie nicht im Vorverkauf und nicht per online-Reservierung.

Kindergarten- und Schulgruppen bitten wir um vorherige verbindliche Anmeldung per Mail mail(ät)brotfabrik-theater.de mit folgenden Angaben:

Anschrift der Institution
E-Mail und Tel.-Nr.
Ansprechpartner
Titel der Vorstellung
Datum und Uhrzeit der Vorstellung
Anzahl der Kinder und Begleitpersonen
Alter der Kinder

Diese Anmeldung ist verbindlich. Der Kostenbeitrag wird auch dann fällig, wenn die Vorstellung nicht besucht wird. Wir bitten um Verständnis.

Bitte frühzeitig anmelden, weil die Platzzahl beschränkt ist. Spätestens 1 Woche vor der Vorstellung erhalten Sie von uns eine Anmeldebestätigung bzw. -absage.

ACHTUNG: wenn Sie als Einzelperson Interesse an einer dieser Veranstaltungen haben, informieren Sie sich bitte unbedingt vorher telefonisch über die Verfügbarkeit von Karten!

Details

 

26.01.2018

Theater UHU - Die Dreigroschenoper

26.01.2018 um 20:00 Uhr

(Theatersaal)

 

Willkommen im Zirkus Uhu! Finger aus der Nase und aufgepasst: unsere Gaukler haben lange Finger und scharfe Messer. Heute wird die Dreigroschenoper gegeben. Eine Oper so opulent wie sie nur Bettler erträumen können. In fliegendem Wechsel schlüpfen die Uhus in diverse Rollen und Rolle rückwärts wieder zurück in die Zirkuskapelle. Es werden Gassenhauer geschmettert, Freunde verraten und Herzen gebrochen. Also kommense rein, dann könnense rauskiecken und das Leben in all seiner schillernden Verkommenheit bewundern.

Mit: Stefan Behrens, Elsa Bleeck, Christiane Goepel, Regina Klinkenberg, Petra Marx, Wolfgang Marx-Bansemer, Michael Schneider, Norbert Schmelz
Regie: Volker Maria Engel
Musikalische Leitung: Berthold Wicke
Band: Berthold Wicke, Matthias Höhn, Regina Klinkenberg

Gefördert vom Kulturamt der Bundesstadt Bonn

Details

 

27.01.2018

Theater Kranewit - Drei Erdbeeren im Schnee

Kindertheater ab 3 Jahren

27.01.2018 um 12:00 Uhr

(Stadtteilcafe Dransdorf)

 

Ein Märchen über Missgunst, Neid und die Macht verborgener Kräfte. Im tiefsten Winter schickt die Stiefmutter die Tochter in den Wald, um Erdbeeren zu holen. Ein Kleid aus Papier und ein Stück trocken Brot ist alles, was das Kind mit auf den Weg bekommt. Es werden Gift und Galle, Gold und Kröten gespuckt. Doch es wäre kein Märchen, wenn nicht am Ende das Böse bestraft und das Gute belohnt würde.
Nach dem Märchen der Brüder Grimm: Drei Männlein im Walde.

Im Rahmen von „Kunst in die Provinz“

Details

 
 

Alle Veranstaltungen

Facebook Twitter Googleplus


Premieren im Januar


04.01. Bonner Filmhauschor - Rohschnittgesänge
17.01. Dauertheatersendung - Kabale und Liebe
25.01. Theater UHU - Die Dreigroschenoper
30.01. Carpe Diem - Die Feuerfinder

 


Unser Winterprogramm ist online!

Der Vorverkauf hat begonnen.


 
tickets