Kunst ohne Strom

Familientag

03. Juli 2022
14.30 Uhr

in den Stadtteilen



Grüne Spielstadt
An d. Schwarzen Brücke, 53121 Bonn



Eintritt auf Spendenbasis


Kunst ohne Strom ist zurück! Seit über einem Jahrzehnt sind wir mit Künstlerinnen, Performerinnen und Kunstaktionen für Groß und Klein von April bis September an jedem ersten Sonntag im Monat in der Grünen Spielstadt in Bonn Dransdorf zu Gast.

Programm:

Mal- und Bastelatelier mit der Jugendkunstschule im ArteFact

Theater Lutz Großmann – Die Katze, die tut, was sie will, eine Schöpfungsgeschichte für alle ab 5 Jahren
Ach, war die Welt am Anfang schön. Schön wild! Jeder konnte machen, was er will. Und keiner sagte: sein nicht so wild! Dann bekommen Frau und Mann ein Baby, aus den Wildtieren werden Haustiere, nur die Katze lässt sich nicht zähmen und geht weiter ihre eigenen Wege. Wie sie mit Klugheit und Humor die kleine Menschenfamilie vor dem wilden Tiger beschützt und wie schön die eigene Fantasie ist, davon erzählt unsere Geschichte.

Tom Kannmacher singt und spielt alte, traditionelle Volkslieder aus deutschen Landschaften, aber ausgewählt danach, dass sie aktuelle Dinge besingen, die man in Volksliedern nicht erwartet. Starke, selbsbewusste Frauen, anmaßender Adel, übles Soldatenschicksal, … diese Lieder kennt niemand, sie sind eine wertvolle neue Entdeckung. Auf dem YouTube Kanal von Tom Kannmacher kann man schon Eindrücke gewinnen.

Gefördert von: