Professor Unrat

oder Das Ende eines Tyrannen
Eine Komödie mit Musik von Heinrich Mann

Gerüchteküche

18. – 20. April 2024
19.30 Uhr

Theater

Theatersaal

20,- (Unterstützer*innenticket), 16,-, 10,- (erm.)

Der pedantische Gymnasialprofessor Raat hat bereits Generationen von Schülern tyrannisiert und wird hinter seinem Rücken nur „Unrat“ gerufen. Als er mehr und mehr den Reizen der Sängerin und Kleinstadtkurtisane Rosa Fröhlich verfällt und sie schließlich heiratet, gerät sein geordnetes Leben aus den Fugen.

Der Roman Heinrich Manns wurde nicht zuletzt durch seine Verfilmung „Der blaue Engel“ mit Marlene Dietrich und Emil Jannings weltbekannt. Die Gerüchteküche bringt ihn in einer Bearbeitung von Peter Zadek und Gottfried Greiffenhagen als musikalische Komödie mit Salonkapelle und populären Schlagern der 20er bis 30er Jahre auf die Bühne.

Website
Vimeo
Facebook
Instagram