Sturmtag

Frau Sturm verliert die Übersicht

Ein Drama in 30 Telefonaten.

Mit Babette Dörmer als Beate Sturm
Text und Regie: Franz Peters

21. September 2024
20.00 Uhr

Theater

Brotfabrik Studio 5

20,- (Unterstützer*innenticket), 16,-, 10,- (erm.)

Beate Sturm
oder wenn das Leben so spielt.

Eigentlich hatte sie sich das Ende des Tages ganz anders vorgestellt.
Doch dann war da der Kinderwagen!

Ein Lehrstück über die Fragilität unserer Lebenswirklichkeit.
Beate Sturm, selbstbewusst, zufrieden mit ihrem Leben erfährt exemplarisch das Volatile unseres Daseins.

Sehr viel später, als Sie über diese Stunde erzählte, sagte sie:
„Ich glaube, der Auslöser war wirklich der Kinderwagen!“

Eine Screwballkomödie. Ein Frauenschicksal.
Sie glaubt ihr Leben in trockenen Tüchern, doch dann läutet das Telefon.

Am Ende dann Tränen! Gelacht!